FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter kann mit dem Training begonnen werden?

In der Regel können Kinder ca. ab einem Alter von 14 Jahren bei uns trainieren. Aufgrund der relativ schweren Übungsschwerter und der für Kinder sehr langen Phasen der Konzentration und Ruhe ist es in den wenigsten Fällen sinnvoll früher zu beginnen.

Kann ich als Anfänger in den Kampfkünsten mitmachen?

Auf jeden Fall! Wir waren alle mal Anfänger und haben uns mit Hilfe der Gruppe und natürlich mit persönlichem Einsatz weiter entwickelt.

Ist das Training auch für Frauen geeignet?

Ganz sicher JA! Selbst im alten Japan haben Mädchen und Frauen den Schwertkampf trainiert und Haus und Hof verteidigt. Bei uns trainieren fast genau so viele Frauen wie Männer.

Was muss ich zum ersten Training mitbringen?

Zunächst einmal Offenheit etwas Neues zu lernen; dazu Geduld und ausreichend Zeit um wenigstens ein Mal pro Woche ins Training zu kommen. Als Ausrüstung reicht am Anfang bequeme Sportkleidung ohne Schuhe. Ein Übungsschwert kann in den ersten Stunden zur Verfügung gestellt werden.

Was kostet die Ausrüstung?

Für die erste Zeit genügen ein Hakama (traditioneller japanischer Hosenrock), eine Kendo Jacke und ein Bokken (Holzschwert). Als Paket kostet das ca. 130€.
Kendo Rüstungen sind ab ca. 400€ erhältlich. Die benötigen wir aber erst nach ungefähr 10-12 Monaten Training.
Das Iaito (stumpfes Samuraischwert aus Stahl oder einer Alu-Legierung) für die fortgeschrittenen Iaido Schüler ist ab ca. 300€ erhältlich.

Sie haben weitere Fragen zum Training oder zu unserer Gruppe?

Falls Ihr die Antwort hier nicht finden, kontaktieren Sie uns gern.